Seite auswählen

Ganzes Hähnchen mit Karotten und Anna-Kartoffeln

Ganzes Hähnchen mit Karotten und Anna-Kartoffeln

Tipps und Tricks von Fernsehkoch Björn Freitag.

Festtagsessen im Arbeitsalltag: Aus Freilandhähnchen, Zitronen, Thymian, bunten Karotten und frischen Kartoffeln haben die Teilnehmerinnen und Teilnehmer der Aktion „Sterneküche macht Karriere“ einen köstlichen Hauptgang zubereitet.

 

  • raffiniertes Gericht
  • gesund
  • ideal als Sonntagsessen
Björn Freitag

Inhaber und Geschäftsführer des Spitzenrestaurants “Goldener Anker” in Dorsten

Zutaten

Hähnchen:
1 Freiland Hähnchen
2  Zitronen, kleingeschnitten
1 Bund Thymian
400 ml Geflügelfond
200 ml Weißwein
2 Zwiebeln
Salz, Pfeffer

Dreierlei von der Karotte:
3 Karotten, (1 rote, 1 gelbe, 1 normale)
1 EL Essig
3 EL Butter
6 Kartoffeln, vorwiegend festkochend

Anna-Kartoffeln:
6 Kartoffeln, vorwiegend festkochend
2 EL Butter
Salz, Pfeffer

Zubereitung:

Hähnchen

Das Hähnchen von innen gut salzen und mit den Zitronen und dem Thymian füllen.
Dann im Ofen bei 180°C auf einem Rost ca. 1 Std backen. Dabei die Zwiebeln auf einem tiefen Backblech verteilen und mit dem Fond und dem Weißwein angießen. Das Backblech unter dem Rost positionieren.
Für die Soße anschließend den Sud aus Fond, Zwiebeln und Weißwein in einem Topf passieren und etwas einkochen. Dann mit etwas Kartoffelstärke abbinden, dass eine sämige Konsistenz entsteht.

Dreierlei von der Karotte

Die Karotten schälen, kleinschneiden und in Salzwasser kochen. Hierbei die roten Möhren separat mit dem Essig kochen, damit diese nicht abfärben.
Anschließend alle zusammen in der Butter schwenken und abschmecken.

Anna-Kartoffeln

Die Kartoffeln schälen und in Scheiben hobeln. Dann schichtweise in eine Auflaufform legen und jede Schicht mit der Butter bepinseln und mit Salz und Pfeffer würzen. Im Ofen bei 180°C ca. 30 Minuten backen.

Zutaten

Hähnchen:
1 Freiland Hähnchen
2  Zitronen, kleingeschnitten
1 Bund Thymian
400 ml Geflügelfond
200 ml Weißwein
2 Zwiebeln
Salz, Pfeffer

Dreierlei von der Karotte:
3 Karotten, (1 rote, 1 gelbe, 1 normale)
1 EL Essig
3 EL Butter
6 Kartoffeln, vorwiegend festkochend

Anna-Kartoffeln:
6 Kartoffeln, vorwiegend festkochend
2 EL Butter
Salz, Pfeffer

Tipp: Hähnchen auf Vorrat

Dieses Gericht eignet sich besonders gut als Meal Prep, da man auch ohne Mehraufwand größere Mengen zubereiten kann. Die Beilagen zum Hähnchen können hierbei einfach durch andere ausgetauscht werden. Wie wäre es beispielsweise mit Reis und Brokkoli?

Du möchtest weitere Rezepte entdecken?

Nudelsalat

Tipps und Tricks von Fernsehkoch Björn Freitag. Egal ob klassisch mit Fleischwurst und Gürkchen oder italienisch mit Mozzarella und...

Steckrüben-Süppchen mit grobem Senf

Tipps und Tricks von Fernsehkoch Björn Freitag. Als erstes Highlight des Kochkurses mit Björn Freitag lernten die Teilnehmerinnen und...

Schokoladenmousse mit Vanilleeis und Rhabarber

Tipps und Tricks von Fernsehkoch Björn Freitag. Zugegeben: Als Mitbringsel für die Mittagspause eignet sich ein ausgeklügeltes Dessert...

Ganzes Hähnchen mit Karotten und Anna-Kartoffeln

Tipps und Tricks von Fernsehkoch Björn Freitag. Festtagsessen im Arbeitsalltag: Aus Freilandhähnchen, Zitronen, Thymian, bunten Karotten und...

Gemüse-Couscous mit Saibling und Avocado

Tipps und Tricks von Fernsehkoch Björn Freitag. Im zweiten Gang kreierten die Kochschülerinnen und -schüler eine erfrischende Kombination aus...

Pikanter Reisauflauf mit Cherrytomaten

Mit den Tipps unserer Ernährungsexperten kochst du lecker und gesund. Ein Rezept für einen pikanten Auflauf. schnell zubereitet als Vorspeise...

Käsesalat mit Chicorée und Walnüssen

Mit den Tipps unserer Ernährungsexperten kochst du lecker und gesund. Ein Rezept für einen sättigenden Salat. schnell zubereitet auch als...

Pfannkuchen-Wrap mit Zucchinistreifen in 20 Minuten

Mit den Tipps unserer Ernährungsexperten kochst du lecker und gesund. Ein Rezept für einen leckeren Pfannkuchen-Wrap. schnell zubereitet als...

Indische Currylinsensuppe mit Hähnchen in 30 Minuten

Mit den Tipps unserer Ernährungsexperten kochst du lecker und gesund. Ein Rezept für eine feurige Suppe. einfache Zubereitung wärmend...

Gemüsetarte in 15 Minuten – plus Backzeit

Mit den Tipps unserer Ernährungsexperten kochst du lecker und gesund.Ein Rezept für eine leckere, vegetarische Tarte.gesunde...

1 Kommentar

  1. Peter zachmyc

    Lieber Björn
    Das liest sich alles ganz gut. Nur solltest du etwas ausführlicher drin Rezept erklären. Die Schritte zum
    Nachvollziehen (auch in Verbindung zu Foto ) sind widersprüchlich

    Antworten

Einen Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.