Mann liegt auf Nackenrolle im Fitnesstudio

7 Gründe, jetzt mit dem Sport zu starten

7 Gründe, jetzt mit dem Sport zu starten

Warum genau jetzt der richtige Moment für dich ist, mit dem Sport anzufangen.

Draußen ist es regnerisch, windig und kühl. Morgens bleibt es dunkel und abends auch – ja perfekt! Jetzt ist genau die richtige Zeit, um aktiv zu werden und die Tage wieder für dich zu nutzen. Da bleibt keine Zeit für Winterdepressionen. Wir haben die besten Gründe für dich zusammengefasst. Lass dich überzeugen.

  • Körper und Psyche stärken
  • mehr Konzentration und Ausdauer
  • Glückshormone halten länger an
  • selbst belohnen oder belohnen lassen

Dein Körper dankt es dir ein Leben lang.

80 Prozent der Deutschen möchten gerne mehr Sport machen, können sich aber nicht aufraffen. Es ist ganz leicht, zu den anderen 20 Prozent zu gehören. Lies dir nur mal diese Argumente durch: Regelmäßige Bewegung hilft gegen Herzinfarkte, Osteoporose, Krebs und andere Stoffwechselkrankheiten. Sie lässt neue Nervenbahnen wachsen, genauso wie neue Zellen. Kaputtes Gewebe und Erbsubstanz werden repariert, Verspannungen gelöst, Muskeln gestärkt, die Knochen, das Knochenmark, die Adern und das Herz ohnehin. Genauso bleibt das Immunsystem insgesamt stabil und die Psyche sowieso. Weißt du alles schon? Hier kommen noch mehr Gründe…

Frau in einem Sportdress sitzt auf einer Mauer und dehnt ihr rechtes Bein

Dein Gehirn wird angeregt.

Goodbye, Memo-Liste. Egal, ob Schwimmen, Hallensport oder Fitnesskurse – Indem du neue Regelwerke verinnerlichst, neue Bewegungsabläufe trainierst und neue Menschen kennenlernst, werden in deinem Gehirn ungenutzte Bereiche stimuliert. Das stärkt Deine Konzentrationsfähigkeit und deine Ausdauer im Alltag. Und zwar ganz ohne Sudoku und Erinnerungs-Apps.

Sitzende Joggerin schaut auf ihre Uhr

Du hast mehr Glückshormone.

Sport verlangsamt den Abbau von Glückshormonen. Das haben verschiedene Studien nachgewiesen. Wer sich regelmäßig bewegt – egal, ob alleine oder in der Mannschaft – dessen Serotonin-, Endorphin- und Dopaminvorräte füllen sich schneller wieder auf und werden auch langsamer wieder abgebaut. Und mehr Glückshormone führen gemeinhin auch zu mehr Sex. Was also könnte schöner sein, als glücklich durch die kalte Jahreszeit zu gehen?

Pärchen im Sportoutfit stehen am Strand und schauen sich lächelnd an

Gutes Essen schmeckt besser.

Es ist frustrierend, wenn man sich selbst die ersten Plätzchen übel nimmt und den Braten nur mit spitzen Fingern anfassen möchte – weil man sie ja später nicht abtrainieren wird. Viel mehr Spaß macht es doch, sich für seine Sportlichkeit mit dem Besten aus der Herbst- und Winterküche zu belohnen. Extra-Tipp: Innerhalb der zwei Stunden nach dem Sport verbrennt der Körper die meisten Kalorien.

Frau genießt Muffin

Du kannst mal wieder alte Freunde treffen.

Sport zu machen ist die beste Möglichkeit, alte Freundschaften wiederzubeleben. Nimm deine Buddys einfach mit. So habt ihr regelmäßige Verabredungen und motiviert euch gleich noch gegenseitig. Studien zufolge ist die gemeinsame Aktivität für die Deutschen der zweitwichtigste Grund, um Sport zu treiben – direkt nach der Gesundheitsförderung.

Mann und Frau machen planking Übung zusammen

Endlich mehr Zeit für Bücher.

Viele Menschen meinen, Sport sei eintönig und sie kämen nicht in den viel zitierten „Flow“. Dagegen hast du heutzutage das perfekte Rezept: Handy an, Kopfhörer rein und ab aufs Laufband – um deinen Lieblingsroman durchzuhören. Egal, ob Hörbücher, Podcasts oder eigens zusammengestellte Playlists – alles hilft, um die Zeit auf dem Laufband noch sinnvoller zu nutzen. Denn wer gebannt zuhört, der vergisst beim Ausdauertraining die Zeit. Und, schwups, liegen zehn Kilometer hinter dir.

Mann Joggt auf Straße mit Kopfhören

Du kannst dir selbst ein Belohnungsprogramm entwickeln.

Motivationsforscher haben herausgefunden, dass Menschen am ehesten die Lust am Sport verlieren, wenn sie ihre eigene Leistung nicht wertschätzen. Deswegen kann dir ein Belohnungsprogramm helfen. Dabei geht es nicht um teure Geschenke von dir an dich selbst. Sondern zum Beispiel um eine neue spannende Lauf-Route. Um eine Runde Yoga nach dem Hockey. Oder einen Gang in die Sauna nach dem lang ersehnten Trainingsziel. Bei vielen funktionieren auch finanzielle Anreize: Frag doch mal bei deiner Krankenkasse nach, ob sie Teile deiner Kosten übernimmt.

Paar sitzt in der Sauna


Möchtest du gerne mehr Sport machen – aber nicht alles alleine zahlen? Die KNAPPSCHAFT bietet dir als Krankenkasse für deine Gesundheit ein umfangreiches AktivBonus-Programm. Mach dich jetzt schlau.

 

0 comments on “7 Gründe, jetzt mit dem Sport zu startenAdd yours →

Schreib uns Deine Meinung